Wald und Wasser

zwei Seiten einer Medaille

Verbandsgemeinde Hachenburg - Forstamt Hachenburg

Im Rahmen der deutschen Waldtage 2020 wollen wir mit dem Hachenburger Forstamt einen Beitrag leisten und auf die Verbindung unserer Resorts Wasserversorgung und Waldbestand in Zeiten des Klimawandels aufmerksam machen. Das kostbarste Lebensmittel ist unser Trinkwasser. Der Wald ist die Basis unserer Wasserversorgung. Bei einem Spaziergang um Hachenburg wollen wir direkt vor Ort, sensibilisiert und berichten. Der Waldbestand und die Wassergewinnung stehen dabei im Vordergrund.

Bild

Ohne Wald kein Wasser ohne Wasser kein Wald

Besonders die Auswirkungen der letzten Hitzesommer haben drastisch gezeigt, wie unsere Wälder leiden und unter welchen Anspannungen unsere Wasserversorgung steht.

Hierzu werden Berichte der Fachleute aus Forstwirtschaft und Verbandsgemeindewerken mit ihren Informationen zur Veranstaltung beitragen.

Bild

Anmeldung zur Veranstaltung

am 18.09. 16:30 -18:30 Uhr

Interesse geweckt?

Zur Anmeldung bitte bei Fra Kurzawa melden:

Landesforsten Rheinland-Pfalz, Forstamt Hachenburg
Frau Kurzawa
In der Burgbitz 4
57627 Hachenburg
Tel. : 02662-9547 800
eMail: bildung@wald-rlp.de

Offene Fragen? Interesse geweckt?

Antworten & Infos gibt's direkt vom Klimaschutzmanager!

E-MAIL